AnmeldenLoginStartseiteMitgliederSuchenFAQNutzergruppen

Teilen | 
 

 Einbruch bei Tokio Hotel

Nach unten 
AutorNachricht
La_Divina
Global Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 2077
Alter : 24
Ort : Humanoid City - KauLitzstrasse 483
Anmeldedatum : 14.04.09

BeitragThema: Einbruch bei Tokio Hotel   Mo Sep 06, 2010 8:15 pm

In ein von der Band Tokio Hotel genutztes Wohnhaus im niedersächsischen Seevetal ist in der Nacht zum Donnerstag eingebrochen worden. Wie die Polizei mitteilte, hatten die noch unbekannten Täter eine Terrassentür aufgebrochen und mehrere Räume durchsucht.

Was gestohlen wurde, ist noch unklar. Die Bandmitglieder befanden sich zur Tatzeit nicht im Gebäude.

Link: ad-hoc-news.de

___________________

Seevetal (dpa) - Die Band Tokio Hotel ist Opfer von Einbrechern geworden. Unbekannte brachen in der Nacht zu Donnerstag in ein Wohnhaus in Seevetal bei Hamburg ein, das von den Musikern genutzt wird, wie die Polizei mitteilte.

«Die Band selbst war zu dem Zeitpunkt des Einbruchs nicht in dem Haus», erklärte Tokio-Hotel-Produzent und -Manager David Jost. Als die Polizei eintraf, seien die Einbrecher schon verschwunden gewesen. Ob etwas gestohlen wurde, sei noch nicht klar.

Die Täter hatten gegen 23.30 Uhr die Terrassentür des Hauses aufgehebelt und die Räume durchsucht. Die Polizei traf kurz nach der Alarmierung durch die Haus-Alarmanlage am Tatort ein, wie Jost weiter mitteilte. Doch von den Einbrechern fehlte bereits jede Spur.

Link: pz-news.de

_____________________

Die Gruppe Tokio Hotel („Durch den Monsun“) ist Opfer von Einbrechern geworden. Unbekannte brachen in der Nacht zu Donnerstag in ihr Haus in Seevetal bei Hamburg ein.

„Ja, es wurde am Mittwochabend in ein von der Band genutztes Haus in der Nähe von Hamburg eingebrochen. Die Band selbst war zu dem Zeitpunkt des Einbruchs nicht in dem Haus. Wir können noch keine Angaben darüber machen, was gestohlen wurde", bestätigt Tokio-Hotel-Produzent und -Manager David Jost BILD.de.

Bill, Tom, Georg und Gustav halten sich derzeit in Asien auf.

Die Täter hatten gegen 23.30 Uhr die Terrassentür des Hauses der aus Magdeburg stammenden Musiker aufgehebelt und die Räume durchsucht.

Die Polizei traf kurz nach der Alarmierung durch die Haus-Alarmanlage am Tatort ein, da waren die Täter bereits geflüchtet.

Von den Einbrechern fehlt bislang jede Spur.

Link: Bild.de

________________________

Einbruch bei Tokio Hotel
Die Band Tokio Hotel ist Opfer von Einbrechern geworden. Unbekannte brachen in der Nacht zu Donnerstag in ein Wohnhaus in Seevetal bei Hamburg ein, das von den Musikern genutzt wird.

Böse Überraschung zum 21. Geburtstag der Kaulitz-Zwillinge: Unbekannte brachen am Mittwoch in die Villa von Tokio Hotel in Seevetal ein. Bill und Tom sollen zeitgleich ihren Ehrentag in Dänemark mit einer Party gefeiert haben. Auch kein anderes der Band-Mitglieder war zu dem Zeitpunkt im Haus.

Mittwochabend, gegen 23.30 Uhr in Seevetal, Ortsteil Fleestedt (Kreis Harburg): Mehrere Täter steigen in die Villa, die als Zweitwohnsitz der Band angemeldet ist, ein. Sie brechen eine Terrassentür auf und durchsuchen die Räume. Ein Zeuge alarmiert die Polizei. Als die Beamten eintreffen, sind die Täter längst geflüchtet. Was sie gestohlen haben, ist bislang noch unklar, da die Band-Mitglieder bisher keine Aussage gemacht haben.

„Ja, es wurde in ein von Tokio Hotel genutztes Haus in der Nähe von Hamburg eingebrochen. Bis jetzt war aber noch keiner aus der Band im Haus, um feststellen zu können, was gestohlen wurde“, sagt Band-Manager David Jost, der die MOPO aus Los Angeles anrief.

Die einstige Teenie-Band Tokio Hotel („Durch den Monsun“, „Übers Ende der Welt“) gehört mit mehr als sechs Millionen verkauften Tonträgern zu den kommerziell erfolg-reichsten Bands Deutschlands

Link: mopo.de
_____________________

Wie fies ist das denn? Am vergangenen Mittwoch feierten die Tokio Hotel Zwillinge Bill und Tom Kaulitz ihren 21. Geburtstag und ausgerechnet an dem Tag wurde in ihrer Hamburger Residenz eingebrochen. Ob es vielleicht ein paar extreme Fans waren die ihnen zum Geburtstag gratulieren oder eine Überraschungsparty veranstalteten wollten? Na auf diese Überraschung hätten die beiden wohl doch lieber verzichtet. Wie die Polizei berichtet wurden sämtliche Räume des Hauses durchwühlt und da hinterher nicht mal aufgeräumt wurde, kann man sicherlich ausschließen dass es sich hierbei um übereifrige Fans gehandelt hat.

Zum Tatzeitpunkt waren Bill und Tom Kaulitz glücklicherweise auch nicht anwesend. Ob etwas geklaut wurde ist derzeit noch nicht bekannt, aber auf jeden Fall ist eine große Sauerei. Der Pottschalk gratuliert den beiden hiermit nachträglich und hofft das ihnen die Einbrecher keine persönlichen Gegenstände gestohlen haben…

Link: pomipranger.de
________________________


_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
lena

avatar

Anzahl der Beiträge : 213
Ort : Bern / Schweiz <3
Anmeldedatum : 10.12.09

BeitragThema: Re: Einbruch bei Tokio Hotel   Di Sep 07, 2010 1:45 pm

ich hoffe es waren keine psychopatischen fans!!! das wäre schrecklich...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://swiss-magicclub.forumotion.com
 
Einbruch bei Tokio Hotel
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Verlassene Industrieanlagen u.a.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forum Tokio Hotel Deutsche Schweiz :: Tokio Hotel :: News :: Internationale News-
Gehe zu: